Arbeitsschutzbrillen

Nach einer Schätzung des TÜV Rheinland kommt es jedes Jahr in Deutschland zu 25.000 Arbeitsunfällen, bei denen die Augenpartie in Mitleidenschaft gezogen wird. Bei Arbeiten in staubiger Umgebung, mit chemischen Flüssigkeiten, Gasen, etc., heißen Flüssigkeiten, thermischer Strahlung und vielen anderen Arbeiten, bei denen es zu Augenverletzungen kommen kann, ist eine für die jeweilige Anforderung angepasste Arbeitsschutzbrille unerlässlich. Wenn zusätzlich noch eine Sehstärke ausgeglichen werden muss, sind wir kompetenter Ansprechpartner für die Auswahl der richtigen Arbeitsschutzbrille für die jeweilige Sehsituation.

Wir sind Vertragspartner von Infield Safety und Uvex und liefern u.a. für zwei große Zülpicher Industriebetriebe exclusiv Arbeitsschutzbrillen mit Sehstärke.